PS-PA-2020-01 Berufspädagogische Fortbildungen für bereits qualifizierte Anleiter/innen

Zielgruppe:

 Praxisanleiter/innen und andere Interessierte

Ziele:

Der Bereich Praxisanleitung ist im Pflegeberufereformgesetz ab 2020 ganz klar in den Fokus gerückt worden. Dies wird nicht nur durch den Nachweisvon Anleitungszeiten oder den erweiterten Umfang der berufspädagogischen Weiterbildung zur Praxisanleitung deutlich, sondern zeigt sich zudem in der jährlichen Fortbildungspflicht bereits qualifizierter Praxisanleiter. Ab 2020 sind Praxisanleitungen laut § 4 PflAPrV in der Pflicht, jährlich 24 Std. Fortbildung berufspädagogischer Inhalte nachzuweisen.

Inhalte:

  • Bedingungsanalyse
  • Ausbildungskonzept
  • Prüfen-Beurteilen-Bewerten
  • Lehr- Lernziele
  • Lernortkooperation


Gesamtstundenzahl:

Jeweils 8 UE

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Termin Eigenschaften

Beginn: Datum, Uhrzeit 01.12.2020 09:00
Ende: Datum, Uhrzeit 01.12.2020 16:00
Beginn der Anmeldephase 17.12.2019
Stichtag, Ende der Anmeldephase 23.11.2020
Stornobedingungen Bitte melden Sie sich rechtzeitig ab, wenn Sie an der angemeldeten Fort- oder Weiterbildung nicht teilnehmen können. Die folgenden Ausfallgebühren entstehen bei kurzfristiger Abmeldung (bei krankheitsbedingten Absagen muss eine AU vorgelegt werden)
  • bei Absage von weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn 20 % der gesamten Kursgebühr,
  • bei Absage von weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn 50 % der gesamten Kursgebühr,
  • bei Absage von weniger als 1 Woche vor Kursbeginn 90 % der gesamten Kursgebühr Stornogebühren.
Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung stellen wir die gesamte Kursgebühr in Rechnung.
Ort
me:care Altenpflegeschule, Josefsgarten
Von-Schildeck-Straße 15, 36043 Fulda
me:care Altenpflegeschule, Josefsgarten
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
13